Dr HDMI 4k

90

Der Dr. HDMI 4K kann die meisten HDMI Probleme in Bezug auf Handshake, Kompatibilität und/oder EDID lösen. Er bietet die Möglichkeit, eine Quelle „immer eingeschaltet“ zu halten oder in einen gewünschten, vordefinierten Zustand zu bringen, was besonders für Systemintegratoren nützlich ist. Dr. HDMI 4K kann auch die Signalintegrität erhöhen und das +5V-Signal in einer HDMI / DVI-D-Kette verlängern / verbessern, z. B. für aktive HDMI-Kabel. Er kann Hand in Hand mit anderen HDFury Produkten arbeiten, um die Gesamtkompatibilität zu erweitern. Er kann auch verwendet werden, um die Auflösung der AV-Quelle zu begrenzen. Dr. HDMI 4K fungiert als EDID-Manager, HDMI/DVI-D-Emulator und Repeater / Signalverstärker, der mit vordefinierten Presets sowie benutzerprogrammierbaren EDID-Bänken, einer EDID-Bank mit Anlernfunktion, kompatiblem HTPC-Modus und vielen weiteren Funktionen ausgestattet ist.
Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

DR HDMI 4K

Dr HDMI 4K löst die meisten HDCP / HDMI-Probleme, indem er einfach zwischen Quelle und Display angeschlossen wird. Nach dem Anschluss kann er so eingestellt werden, dass bestimmte HDMI EDID- und Hot-Plug-Ereignisse durchgeführt werden.
Dieses Gerät verfügt auch über eine interne Logik zur Unterstützung von HDCP-Streams, indem es alle DDC-Pakete erkennt und die HDMI EDID Anfragen filtert, aber alle HDCP Handshakes durchschleift. Die PC-Software kann verwendet werden, um jeden der Parameter spontan zu bearbeiten, oder, um individuelle HDMI EDID zu laden/speichern. Die Stromversorgung erfolgt entweder direkt über den HDMI-Anschluss oder über USB, falls angeschlossen. Firmware-Upgrades können mit einer einzigen .exe-Datei automatisch gesendet werden, so dass keine zusätzliche Software benötigt wird.

Dr HDMI 4k Highlight-Funktionen:

– 18Gbps / 600MHz Unterstützung mit 0ms Latenz
– Löst die allermeisten HDMI-Probleme
– Behebung von HDMI-Handshake Problemen
– EDID-Manager und „-Detektiv“ Funktion
– Einfache EDID-Tabellenmanipulation via USB-Anschluss
– HDMI / DVI-D Emulator und Repeater
– Aufrechterhaltung von 4K, 3840×2160, 2160p Videos ohne Synchronisationsverlust
– 40 vordefinierte EDID Bänke (4K HDR, 4K DV, 4K HLG, 4K HDR10+, FullHD 3D, FullHD, 1080i, 720p, etc.)
– 7 Benutzerprogrammierbare EDID-Bänke
– Alle DV-Modi unterstützt, einschließlich DV-Modus 0, Modus 1, Modus 2 und LLDV
– Sink EDID Auslesefunktion – Liest die exakte EDID des verbundenen Anzeigegeräts aus und passt das zugewiesene Input-Signal entsprechend an
– Perfekte Signalintegrität über bis zu 50 Meter
– HTPC-Modus, um das Erkennen des Betriebsmodus des angeschlossenen Anzeigegeräts zu vermeiden
– +5V Injektor-Funktion zur Versorgung von aktiven HDMI-Kabeln
– RS232-Steuerung für die Fernverwaltung und -einrichtung, für Integratoren
– HDCP-konform

Dr. HDMI 4K Technische Daten

– HDMI 2.0b Konformität
– 18Gbps / 600MHz Unterstützung mit 0ms Latenz
– 40 EDID-Bänke (8 FHD, 24 UHD, 7 benutzerprogrammierbar, 1x Sink-Gerät)
– HPD-Ereignisse spontan zurücksetzen / blockieren
– Bis zu 50 Meter Kabellänge
– Kann HDMI/DVI-D-Ausgang des Quellgeräts aktiv halten
– Via USB updatebar und vom Computer flashbar
– Benutzerprogrammierbare EDID-Bänke
– Sink EDID Auslese-Funktion
– HTPC-Modus (vermeiden Sie die Erkennung des Status des Ausgabegeräts durch Windows)
– Jede Auflösung, einschließlich 2.0b HDMI-Standards
– Videobandbreite: 18 Gbps
– Video-Unterstützung: Single-Link 600MHz
– Audio-Unterstützung: Atmos, DTS-X, Dolby True HD & DTS Master Audio, etc.
– Equalizierung von HDMI Eingängen
– +5V HDMI Stromanschluss für aktive Kabel über bis zu 50m
– Unterstützt erweiterte EDID CEA861, 256 Bytes
– HDCP Pass-Through
– Lip Sync Pass-Through
– CEC-Protokoll Pass-Through
– Stromversorgung: Universelles USB-Netzteil oder via HDMI
– Compliance: HDCP/FCC/CE
– Eingangs-/Ausgangsanschluss: HDMI-Buchse
– USB: Mini USB-B Buchse für Updates und Power